Epoxy-Tisch selbst herstellen - Anleitung

In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Herstellung Ihres eigenen Epoxidharz-Tisches, auch bekannt als River-Tische.

Epoxidtisch-Beispiel-rivertisch

River-Tische sind ein wachsender Trend bei Möbelherstellern und Heimwerkern. Das Eingießen von Epoxidharz mit Farbstoff zwischen zwei Oberflächen ergibt einen spektakulären Effekt, der an einen Fluss erinnert.

Wir verraten Ihnen, was Sie brauchen, geben Beispiele, sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen und geben Ihnen einen vollständigen Schritt-für-Schritt-Plan, damit Ihr Epoxid-Tisch ein Erfolg wird!

Erste Schritte mit Ihrem River-Tisch – Herstellung eines Epoxidharz-Tisches

Welches Epoxidharz benötige ich für die Herstellung meines River-Tisches?

Das Epoxidharz, das Sie für Ihren Epoxidtisch benötigen, hängt davon ab, was Sie tun möchten. Besonders wichtig sind die Menge und die Schichtdicke, die Sie jeweils gießen möchten. Der Unterschied liegt im langsameren Härter, wodurch Sie dickere Schichten auftragen können und das Epoxidharz nicht zu heiß wird. Für beste Ergebnisse sind unsere Gießharze in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Auswahlhilfe der am häufigsten verwendeten Produkte und Anwendungen.

Gießharz für Epoxidtische

Epoxid-Gießharz
Wenn Sie anfangen, mit Farbpigmenten zu arbeiten, können Sie auf unsere günstigen klaren Epoxidharze zum Gießen zurückgreifen. Wählen Sie je nach Schichtdicke, in die Sie gießen möchten, das passende Epoxidharz aus. Das Epoxidharz hat eine transparente Farbe und lässt sich sehr gut mit den verschiedenen Farbstoffen vermischen, auch das klare Gießharz kann klar verwendet werden. Wenn Sie diesen Epoxid-Klarlack verwenden, empfehlen wir die Zugabe eines UV-Blockers, wenn er viel Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Mr.Boat Epoxidharz - Ultra Clear
UV Ultra Clear Epoxidharz ist unser extra klares Epoxidharz mit zusätzlichem UV-Blocker. Diese Serie ist extrem klar und in 3 verschiedenen Schichtstärken erhältlich, um bei jedem Projekt das beste Ergebnis zu erzielen. UV Ultra Clear Epoxidharz kann auch in Kombination mit all unseren Farbstoffen verwendet werden.

Ultraklares Gießharz für Epoxidtische

Wie viel Epoxidharz steckt in einem Epoxidtisch?

Um zu berechnen, wie viel Epoxidharz Sie für die Herstellung Ihres Epoxidharztisches benötigen, haben wir einen praktischen Epoxidharz Rechner. Geben Sie die Abmessungen Ihres Projekts ein, wählen Sie das Epoxidharz aus und Sie sehen sofort die erforderliche Kilozahl pro Epoxidharz mit dem richtigen Verhältnis von Harz und Härter.

Wählen Sie die Farbe Ihres Epoxidharztisches! (oder nicht)

Sie können aus vielen verschiedenen Effekten wählen, um Ihren Flusstisch zu gestalten, wie zum Beispiel kristallklare, transparente Farben, metallische Effekte oder Glow in the Dark. Sehen Sie sich hier alle unsere Epoxidpigmente an.

Die Pigmente können auch untereinander gemischt werden. Sie können die Veredelung auch in Ihrem eigenen Stil vornehmen. Wollen Sie den gesamten Tisch mit einer dicken Schicht hochglänzendem Epoxidharz bedecken? Oder behandeln Sie das Holz mit Holzöl für ein natürlicheres Aussehen?

Flusstisch aus Epoxidharz

Schritt-für-Schritt-Plan zur Herstellung eines Epoxidtisches

Was benötigen Sie für Ihren Epoxidtisch:

Epoxid-Gießharz, wählen Sie Ihre Variante je nach gewünschter Schichtdicke.
UV-Blocker (Optional für transparente Anwendungen, um eine Vergilbung durch UV-Licht zu verhindern)
Pigment Ihrer Wahl
• Holz oder anderes ausgewähltes Material für den Tisch (Baumarkt oder selbst gefunden)
• Form oder Guss (Holzplatz oder Baumarkt)
Rolle oder Pinsel
Mischbecher
Abstreifer
Handschuhe
• Trennwachs (optional)epodex
• Trennklebeband (optional)

Auswahl der Materialien:

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig zu wissen, was Sie herstellen möchten. Sie können sich beispielsweise für einen schlichten Look mit glattem Holz und transparenten Pigmenten oder für grobes Holz mit metallischen Pigmenten entscheiden. Sie können Steine oder Gegenstände hinzufügen, im Dunkeln leuchtende Pigmente verwenden oder sogar Gemälde im Epoxidharz anfertigen. Wird es ein Flusstisch oder ein Lavatisch sein? Natürlich können Sie dies selbst entscheiden.

Nachdem Sie die Abmessungen Ihres Flusstisches berechnet haben, können Sie das Holz kaufen und es möglicherweise in einem örtlichen Holzgeschäft oder Baumarkt zuschneiden lassen. Oder vielleicht haben Sie noch ein schönes Stück Holz oder besondere Bretter herumliegen. Sobald sie trocken und fettfrei sind, können Sie sie in Ihrem Kunstwerk verwenden!

Holz vorbereiten:

Bevor Sie mit dem Gießen des Epoxidharzes beginnen, ist es wichtig, dass Sie das Holz richtig vorbereiten. Es ist wichtig, dass das Holz trocken ist, wenn Sie es mit Epoxidharz behandeln möchten. Im Allgemeinen sind 12–14 % gut trocken. Bei älterem Holz stellt dies selten ein Problem dar. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, können Sie den Feuchtigkeitsgehalt mit einem Feuchtigkeitsmessgerät messen.

Wichtig ist auch, dass das Holz sauber und entfettet ist. Im Video unten sehen Sie, wie man Holz entfettet.

Bei porösen Oberflächen wie den meisten Hölzern und Steinen können beim Aushärten dennoch Luftblasen aus der Oberfläche austreten. Dies erfährt man oft erst, wenn das Epoxidharz ausgehärtet ist. Um dies zu verhindern, empfehlen wir Ihnen, immer eine Schicht satt mit einer Rolle oder einem Pinsel zu grundieren. Sie können dies mit einem schnell aushärtenden Epoxidharz tun. Lassen Sie es mindestens 12 Stunden aushärten, damit die Oberfläche vollständig versiegelt ist. Anschließend kann das Holz gegossen werden.

Die richtige Form auswählen

Bei der Auswahl des richtigen Materials ist es wichtig, dass es stark genug ist, um das Gewicht des Epoxidharzes in der richtigen Form zu halten und sich nach dem Aushärten des Epoxidharzes leicht lösen lässt.

Für einen Guss in der Größe eines (rechteckigen) Flusstisches empfehlen wir daher die Verwendung einer Form aus weichmacherhaltiger Spanplatte (Melaminplatte). Auch MDF ist ein hervorragendes Material. Bringen Sie dann überall dort, wo die Form mit Epoxidharz in Kontakt kommt, PE-Packband (Polyethylen) an. Tun Sie dies so eng wie möglich. Jede Falte wird später im ausgehärteten Epoxidharz sichtbar sein.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von losem Wachs. Damit müssen Sie den Schimmel mindestens 5 Mal sorgfältig behandeln.

Alle Risse, aus denen das Epoxidharz austreten könnte, können mit Acryldichtmittel verschlossen werden. Dieser kann nach dem Entfernen der Form abgeschliffen werden.

Gießen des Epoxidharztisches

Nachdem die Form nun fertig und das Holz vorbereitet ist, können Sie fast mit dem Gießen des Epoxidharzes beginnen. Legen Sie das Holz richtig in die Form, damit es sich nicht bewegt. Dazu können Sie Leimklammern verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Form/Tisch eben ist.
Sorgen Sie für einen sicheren Arbeitsplatz. Decken Sie den Boden rund um die Form mit einer Plastikabdeckung ab.

Mischen Sie das Epoxidharz gemäß den Anweisungen und fügen Sie die Pigmente hinzu. Beginnen Sie mit etwas Lebensmittelfarbe und fügen Sie mehr hinzu, bis Sie die gewünschte Farbe erreicht haben. Lassen Sie das Epoxidharz nach dem Mischen einige Minuten einwirken, damit Luftblasen entweichen können. Nach dem Gießen können Sie die Luftblasen an der Oberfläche mit einem Brenner entfernen.

Dieses Video zeigt, wie ein Flusstisch mit unserem Gießepoxidharz gegossen wird.

Veredelung und Schutz des Epoxidtisches

Wenn Sie eine Form verwendet haben, lassen Sie das Epoxidharz vollständig aushärten, bevor Sie die Form vorsichtig entfernen können. Bitte beachten Sie: Die Aushärtezeit ist je nach Epoxidharz unterschiedlich. Die Anleitung gibt die durchschnittliche Aushärtezeit je Epoxidharz an. Diese Zeiten gelten bei einer konstanten Temperatur von ca. 21 Grad.

Nachdem Sie die Form entfernt haben, können Sie mit der Fertigstellung des Tisches beginnen. Sie können den Tisch schleifen und mit einem Holzöl behandeln oder sich für eine Schicht PU-Lack entscheiden, um den Tisch kratz- und UV-beständig zu machen.

Durch die abschließende PU-Beschichtung Ihres Tisches machen Sie ihn kratzfester und widerstandsfähiger gegen heiße Gegenstände.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Tisch zu polieren. Durch Polieren des Epoxidharzes mit einer Poliermaschine bis Körnung 2000 und anschließendes Polieren können verschiedene Oberflächen von Matt über Seidenglanz bis hin zu Hochglanz erzielt werden.

Das Video unten zeigt von A bis Z, wie Sander von Fennah Woodworking einen Epoxidharztisch mit Mr.Boat-Epoxidharz herstellt.

Epoxidharz - Clear Casting 70

Klares Epoxidharz für Güsse zwischen 10mm und 70mm. River-Tische, Lampen, Projekte mit sehr hohen Form- und Gussteilen, usw.

epoxy giethars 70 mrboat.
Auf Lager
17,49
14,99
-14%
Ansehen

Epoxidharz - Clear Casting 05

Klares Epoxidharz für Güsse zwischen 0,1mm und 0,5cm. Resin-Kunst, Schmuck, Arbeitsplatten, Untersetzer, kleine Form- und Gussteile, usw.

epoxy giethars 05 mrboat.
Auf Lager
Ab
14,99
Ansehen

Epoxidharz - Ultra Clear 75

Kristallklares und UV-stabilisiertes Epoxidharz. Für Güsse zwischen 20mm und 75mm. River-Tische, Lampen, Projekte mit sehr hohen Form- und Gussteilen, usw.

1430 gram Ultra clear 75.
Auf Lager
Ab
20,49
Ansehen

Wir verwenden Cookies

Mrboat.com verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren. Wir empfehlen zum Beispiel relevante Artikel für Ihr Projekt. Wir speichern Ihre Cookie-Einstellungen. Für weitere Informationen lesen Sie unsere: Datenschutzerklärung