Epoxidharz - Ultra Clear 20

Kristallklares und UV-stabilisiertes Epoxidharz. Für Güsse zwischen 4mm und 20mm. Einfaches Mischungsverhältnis von 2:1 (nach Gewicht).

Ultra Clear 20 – Kristallklares Epoxidharz

Epoxidharz - Ultra Clear 20 ist ein extrem klares Gießharz, ideal für kristallklare Vergüsse bis zu einer Dicke von 2 cm. Es eignet sich besonders für das Gießen von klaren Objekten, Tischplatten und Schneidebrettern mit einer Schichtstärke von 4 bis 20 Millimetern. Für dünnere Schichten empfehlen wir das Epoxidharz - Ultra Clear 03, und für dickere Schichten das Epoxidharz - Ultra Clear 75.

Ultra Clear Epoxidharz wird oft aufgrund seiner außergewöhnlichen Klarheit und seiner hohen UV-Beständigkeit bevorzugt. Zudem kann dieses Epoxidharz in Kombination mit Farbstoffen verwendet werden.

Dieses Epoxidharz wird mit Handschuhen, einem Rührspatel und einer leicht verständlichen Anleitung geliefert. Dieses Epoxidharz wird in allen Mengen als Set mit dem richtigen Verhältnis von Harz und Härter geliefert.

Kristallklar & UV-stabilisiert

Entscheiden Sie sich für das klarste Epoxidharz auf dem Markt. Das Epoxidharz - Ultra Clear enthält einen optischen Aufheller in der Harzmischung, wodurch das Epoxidharz einen leicht blauen Farbton erhält, der gelbe Töne ausgleicht. Die leichte Blaufärbung ist nach der Aushärtung in Kombination mit dem Härter nicht sichtbar, trägt jedoch zum optischen Effekt bei, dass das Epoxidharz extrem klar ist. Darüber hinaus enthält das Gießharz auch einen UV-Stabilisator, wodurch das Epoxidharz sehr gut vor Vergilbung durch langfristige Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Verarbeitung und Anwendungen

Das gelieferte Set enthält zwei Komponenten, Epoxidharz und Härter, die in einem Gewichtsverhältnis von 2:1 gemischt werden.Das gelieferte Set enthält zwei Komponenten, Epoxidharz und Härter, die in einem Gewichtsverhältnis von 2:1 gemischt werden. Nach dem Mischen beginnt das Epoxidharz auszuhärten. Beachten Sie, dass größere Mengen Epoxidharz schneller aushärten als dünnere Schichten. Nach etwa 12-16 Stunden ist das Epoxidharz staubtrocken und nach ca. 48 Stunden vollständig zu einem harten Kunststoff ausgehärtet.

Vorbereitung von Oberflächen und Haftung

Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche (wenn möglich) gründlich entfettet ist, um eine optimale Haftung zu gewährleisten. Verwenden Sie dazu Wasser und Ammoniak, Aceton oder Mr.Boat Bio-Entfetter. Wenn Sie Epoxidharz auf eine poröse Oberfläche wie Holz gießen, empfehlen wir, die Oberfläche 24 Stunden im Voraus mit einem Pinsel oder einer Rolle in etwa 250 Gramm pro Quadratmeter vorzubehandeln. Dadurch wird die Oberfläche versiegelt und die Wahrscheinlichkeit von Luftblasen aus der Oberfläche in Ihrem Guss verringert. Bei Silikonformen ist dies nicht erforderlich.

Epoxidharz haftet nicht an Silikon, Polyethylen (PE) wie zum Beispiel Verpackungsklebeband oder Polypropylen (PP). Diese Materialien werden häufig für die Herstellung von Formen verwendet.

Oberflächenveredelung von Epoxidharz

Epoxidharz härtet zu einem hochglänzenden Finish aus. Wenn gewünscht, kann das Epoxidharz mit einem 1- oder 2-Komponenten-Lack für zum Beispiel Seidenglanz oder Mattierung überzogen werden. Epoxidharz kann immer angeschliffen, erneut lackiert oder poliert werden. Wird ein Epoxidharz starker direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, kann es zusätzlich geschützt werden, indem es mit einem UV-schützenden Yachtlack behandelt wird.

Wie viel Epoxid-Gießharz benötigen Sie?

Beim Auftragen mit Pinsel oder Rolle ca. 250 Gramm pro Quadratmeter pro Schicht verwenden. Pro 1 Millimeter Schichtdicke auf 1 Quadratmeter wird zum Ausgießen ca. 1 kg Epoxid-Gießharz benötigt. Möchten Sie genau wissen, wie viel Ihr Projekt benötigt? Dann nutzen Sie unser Epoxidharz Rechner.

Tipps

- Die Temperatur hat einen Einfluss auf die Aushärtung von Epoxidharz. Die angegebenen Schichtstärken gelten bei 18-21°C. Wir raten davon ab, große Gussteile bei einer Temperatur über 21 Grad herzustellen, da die Gefahr besteht, dass das Epoxidharz beim Aushärten zu heiß wird. Bei 28 Grad halbiert sich die maximale Schichtdicke.
- Das Epoxidharz kann kristallisieren, wenn es kalt ist. Erhitzen Sie die Verpackung etwa 10 Minuten lang in heißem Wasser (max. 65 °C), damit es wieder flüssig und klar wird.
- Eventuelle Luftblasen können Sie mit einem Brenner entfernen.

Mehr lesen
Text einklappen
Auf Lager Vor 16 Uhr bestellt, heute verschickt
30 Tage Rückgaberecht Schnell und einfach Retour schicken
1 10 2713
9.3

Bewertungen: 2713

Topwinkel Goede service en producten
Lesen Sie alle Kundenfeedback
17.49

Lassen Sie sich inspirieren

Kundenprojekte

Alle Kundenprojekte anzeigen